Stadt Achim

Aktuelle Meldungen

08.12.2016

Wirtschaft

„Persönlich, gut, beraten“ an den Adventssamstagen in Achim

Länger shoppen in der Achimer City

Bild, Innenstadt-Motto "persönlich, gut, beraten"

An den ADVENTS-Samstagen (26.11./ 3.12./ 10.12./ 17.12.) shoppen Sie in vielen Geschäften der Achimer Innenstadt länger! Als Service für die Kundinnen und Kunden, die sich gerne in Achim "persönlich, gut, beraten" lassen möchten, haben wir diese verlängerten Adventssamstag-Öffnungszeiten zusammengestellt.

07.12.2016

Wirtschaft

"UnternehmerIn des Jahres 2017" - Wählen Sie mit!

Foto, Wirtschaftsbeirat auf dem 10. Achimer WirtschaftsForum

NeuReichen Sie Ihren Vorschlag für den Achimer Unternehmer oder die Achimer Unternehmerin des Jahres ein und gewinnen Sie attraktive Preise. Die Teilnahme ist per E-Mail oder Wahlflyer möglich. Eine Jury wählt aus Ihren Vorschlägen den oder die Unternehmerin des Jahres.

06.12.2016

Verkehr

L 158: Fahrbahn- und Radwegerneuerung in der Ortsdurchfahrt Bierden

Umleitung L158

VERDEN. Aufgrund der kalten Witterung kann die Erneuerung der Fahrbahn der L 158 zwischen den Einmündungen „Bierdener Mühle“ und „Bierdener Kämpe“ in der Ortsdurchfahrt Bierden nicht wie geplant ab dem 05. Dezember beginnen. Die Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn, und damit auch die Vollsperrung des genannten Streckenabschnittes, werden auf den Zeitraum vom 07. Dezember ab ca. 7:00 Uhr bis zum 10. Dezember ca. 13 Uhr verschoben.
Die Umleitung während der Vollsperrung erfolgt aus Richtung Bremen kommend über die Anschlussstelle „Uphusen/Bremen-Mahndorf“ auf die A 1. Von dort über das „Bremer Kreuz“ auf die A 27 in Richtung Hannover und über die Abfahrt Achim Nord von der A 27 auf die „Embser Landstraße“ (Landesstraße 167) weiter auf der Straße „Zum Achimer Bahnhof“ (Landesstraße 167) bis zum Kreisverkehrsplatz und von dort zurück auf die Landesstraße 158 (siehe Umleitungsplan in der Anlage). Für die Gegenrichtung gilt die vorgenannte Umlei-tung in gegenläufiger Richtung. Fußgänger und Radfahrer sind von der Vollsperrung nicht betroffen.
Die Zufahrt zur Aller- Weser-Klinik in Achim-Bierden ist aus Richtung Bremen weiterhin über die „Bremer Straße“ (Landesstraße 158) möglich.
Aus Richtung Achim ist die Zufahrt in die Straße „Bierdener Kämpe“ für den Anliegerverkehr ebenfalls möglich. Die übrigen Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die oben beschriebene Umleitungsstrecke zu nutzen.
Die direkten Anlieger wurden bereits im Vorfeld durch Anliegerinformationen benachrichtigt. Witterungsbedingte Verzögerungen sind jederzeit möglich.
Die Baukosten belaufen sich auf rund 0,74 Mio. €.
Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis und bittet gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich sowie auf den Umleitungsstrecken.

05.12.2016

Kultur

Stadtführungen und Segway-Touren zum Verschenken

Tourist-Information Achim bietet Geschenkgutscheine

Der Geschenkgutschein

Wer jetzt noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, der hat noch kurzfristig die Möglichkeit einen Geschenkgutschein für die verschiedenen Führungen durch Achim zu erwerben.

Infospalte

Veranstaltungen

Informationen