Stadt Achim

Aktuelle Meldungen

30.09.2016

Verkehr

L 158: Fahrbahnerneuerung im Kreuzungsbereich der Feld¬straße mit der Landesstraße 158

Baustellenschild

Im Zuge der Obernstraße (Landesstraße 158) in Achim finden ab Donnerstag, den 06. Oktober Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn statt. Dies teilt die Niedersäch¬sische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit.
Die Bauarbeiten beginnen aus Verden kommend hinter der Straßeneinmündung „Am Rathauspark“ und enden auf Höhe der „Buesstraße“. Die Arbeiten zur Erneuerung werden unter Vollsperrung der Obernstraße (Landesstraße 158) erfolgen. Die bauliche Umsetzung ist vom 06. Oktober bis zum 09. Oktober geplant.

29.09.2016

Allgemeines

Fahrradhelmaktion läuft noch bis Ende des Jahres

Radfahren mit Helm

NeuNoch bis Ende des Jahres läuft die Helmaktion des Präventionsrates der Stadt Achim.
Beim Kauf eines Fahrradhelmes in den Achimer Kooperationsgeschäften bekommen Sie 10,00 € erstattet.
Die 10,00 € werden von den Stadtwerke Achim AG gesponsert.

28.09.2016

Bürgerservice

Sprechstunde des stellv. Bürgermeisters und des Schiedsmannes und der Gleichstellungsbeauftragten

Das Logo der Stadt Achim mit den Symbolen und den Farben entsprechend dem Corporate Design

Am Dienstag, den 04.10.2016 findet die monatliche Sprechstunde des stellvertretenden und des Schiedsmannes statt.
Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Achim hält ebenfalls ihre monatliche Sprechstunde ab.

27.09.2016

Kultur

Kinderführung mit Achims Nachtwächter

Tourist-Information Achim bietet Führung am Freitag, 7. Oktober

Der Nachtwächter

Ein Nachtwächter in Achim? Den gab es sicherlich einmal. Zu den typischen Aufgaben eines Nachtwächters gehörte es, die Stunden anzusagen und für Ruhe zu sorgen. Ausgerüstet mit Laterne, Horn und einer Hieb- und Stoßwaffe, der sogenannten Hellebarde, ging er nachts durch die Gassen der Stadt, überwachte das ordnungsgemäße Verschließen der Stadttore und Türen und warnte die Bürger vor Dieben und Feuer. Manchmal hielt er auch verdächtige Personen an, die nachts unterwegs waren, um sie zu befragen oder sogar zu verhaften.

Infospalte

Veranstaltungen

Informationen