Stadt Achim

Paula

Sa, 15.04.2017, 20:00 Uhr
Unregelmäßige Einzeltermine<br />14.04.2017; 15.04.2017 Standort anzeigen

Deutschland/Frankreich 2016
Regie: Christian Schwochow
Buch:  Stefan Kolditz, Stephan Suschke
Kamera: Frank Lamm
Musik: Jean Rondeau
Darsteller: Carla Juri, Albrecht Abraham Schuch, Roxane Duran, Joel Basman
123 Min., FSK ab 12

Biografischer Spielfilm über die expressionistische Malerin Paula Modersohn-Becker (1876-1907), die nach fünf Ehejahren ihrem Mann Otto Modersohn und der Künstlerkolonie Worpswede den Rücken kehrt und in Paris in ein freieres, sinnlicheres Leben einzutauchen hofft. Das Drama über ein bewegtes Künstlerleben glänzt durch seine lebhaft spielende Hauptdarstellerin sowie eine kongeniale Bildgestaltung, verliert dabei aber den ideellen Fokus der Malerin aus dem Auge. Die Entwicklung ihres modernen Stils, aber auch das inspirierende intellektuelle Pariser Flair werden so nicht immer glaubhaft gemacht.

Rubrik
Kino

« zurück

Infospalte

Veranstaltungen

Informationen